Sonderbericht

Das Urteil von Münster

hat manche Kritik erfahren, so auch von der Jungen Freiheit. Der Verfassungsschutz betätigt sich übergriffig und sieht wohl seine Aufgabe darin, aus Nichtigkeiten eine rechtsextreme Haltung zu konstruieren, um die Opposition klein zu halten, damit die Mächtigen sich so lange wie möglich ungestört an den Futtertrögen der Macht fett fressen können. Die Junge Freiheit musste …

Das Urteil von Münster Weiterlesen »

zum Höcke-Prozess

hat unser Kandidat für das europäische Parlament, Peter Würdig, kritische Anmerkungen verfasst, die auf Pi.–News veröffentlicht worden sind. Bernd Höcke schreibt dazu: „Beste Grüße an Herrn Würdig. Genauso ist das. Alles absurd!“ Die Veröffentlichung hat den Titel: „Alles für Kleinkleckersdorf !“ oder doch für Deutschland ? Den ausführlichen Text finden Sie hier: https://www.pi-news.net/2024/04/alles-fuer-kleinkleckersdorf/

Wir helfen beim Wahlkampf in Berlin

wir hatten ja im letzten Herbst tatkräftige Unterstützung von den Freunden vom Kreisverband Berlin-Steglitz-Zehlendorf. Nun ist wieder Wahlkampf in Berlin, und wir vom Kreisverband Cuxhaven unterstützen natürlich unsere Freunde in Berlin. Ich (Peter Würdig) war schon am Montag in Berlin (und am Dienstag auch), am Montag mit einem Beitrag bei der Demo am Rathaus Steglitz. …

Wir helfen beim Wahlkampf in Berlin Weiterlesen »

„Der falsche Antifaschismus“

Der Antifaschismus war Staatsdoktrin in der DDR, und dieses, wie das gesamte System dort, hemmungslos verlogen. Wie viele der hohen Parteifunktionäre, die in der DDR das Sagen hatten, eine tief braune Vergangenheit hatten, wurde jetzt noch mal in einer Veranstaltung unserer Bundestagsfraktion im Paul-Löbe-Haus in Berlin erläutert. Unter der Leitung von unserer MdB Nicole Höchst …

„Der falsche Antifaschismus“ Weiterlesen »

Gesund ohne Zwang

Am Sonnabend, 5. März, war der bundesweite Aktionstag „Gesund ohne Zwang“.Auch in Cuxhaven haben wir an diesem Tag Gesicht gezeigt, mit einem Info-Stand am Kämmererplatz, engagierte Mitglieder aus Stadt Cuxhaven und dem Kreis Cuxhaven waren vertreten, und wir konnten einige interessante Kontakte mit Bürgern der Stadt knüpfen. Hier ein Bild vom Stand